Skip to main content

Mein Selbstversorger Balkon Garten

Hey, möchtest du auch einen Selbstversorger Balkon mit viel Gemüse, Salaten, Kräutern usw. anlegen? Dann lasse dich doch von meinem Balkon Garten inspirieren. Das Anbauen von Pflanzen auf dem Balkon oder der Terrasse muss nicht schwierig sein, wenn du einige Dinge beachtest. Hier findest du zahlreiche Tipps und Anleitungen, zudem begleite mich im Selbstversorger Gartenbalkon Blog, wo ich dieses Jahr alles fleißig dokumentieren werde.

Um einen Balkon Garten anlegen zu können sind verschiedenen Überlegungen wichtig. Frage dich zuerst was genau du anpflanzen möchtest. Ist es eher Balkongemüse oder dann doch nur Balkonsalat? Vielleicht möchtest du dich auch nur mit Kräutern vom Balkon Selbstversorgen? Obst und Beeren taugen wohl eher nur was für Südbalkone. Da sind wir auch schon beim ersten Punkt. Analysiere die Lage deines Balkons, welches Ausrichtung er hat. Dazu habe ich die einzelnen Balkone hier vorgestellt.

Nunja das Gärtnern auf dem Balkon soll so einfach und ertragreich wie möglich sein. Wer nur wenig Platz hat, dem empfehle ich das vertikale Gärtnern oder hängende Pflanzen zu installieren, dazu gibt es wirklich viele tolle Balkon Garten Ideen. Für dieses Jahr habe ich mir da, was ganz tolles einfallen lassen, also sei schon einmal gespannt was auf Balkonen so passieren wird. Auf jeden Fall darf Kapuzinerkresse nicht fehlen! Aktuell im Winter ist auf meinem Balkongarten nicht viel los, daher ziehe ich mir gerade im Keimglas heran. Sprossen selber anbauen ist eine gute Alternative, um sich auch im Winter mit Vitaminen zu versorgen.

Essbare Blüten

Die Selbstversorgung auf dem Balkon sollte in erster Linie Spaß machen, weil machen wir uns nichts vor, eine komplette Ernährung kann nicht garantiert werden. Dazu sind Balkone meistens zu klein, und Tiere darf man ohnehin nicht halten. Somit bleibt es ein veganes Balkon Garten Experiment. Um die Sache nicht zu kompliziert zu machen, strebe ich keine Permakultur auf dem Balkon an. Mir ist es wichtig, dass die Pflanzen ohne chemischen Mittel gesund wachsen können und ich nur mit Naturdünger dünge.

Das war jetzt nur ein kleiner Einleitungstext, auf alles spezielle gehe ich dann in meinem Balkongarten Selbstversorger Tagebuch ein. Wer nicht lesen mag schaut meine Videos an 😉

Viel Spaß und frohes Gärtnern

Selbstversorger-Balkon: Das Monat-für-Monat-Konzept
  • 144 Seiten - 10.02.2017 (Veröffentlichungsdatum) - BLV, ein Imprint von GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH (Herausgeber)